Dankbarkeit

Bodo hat Recht: ich soll mich vor der neuen Zahl vor meinem Lebensjahr weder grämen noch fürchten, sondern ich soll dankbar sein für alles, was mir in meinem bisherigen Leben Gutes widerfahren ist. Klar, es gab Höhen und Tiefen – sind uns aber nicht Berge und Täler mit überraschenden Ein- und Ausblicken weitaus lieber als brettelebene Prärien und Steppen, wo dem Weg bis zum Horizont eine lange Weile innewohnt?

Ja, ich bin dankbar für jeden Stein, der es nicht geschafft hat, mich zu Fall zu bringen und für jedes weiche Kissen, das mich weich aufgefangen hat!

Und ja: ich bin neugierig darauf, was noch so alles passieren wird!

Nur noch ein paar wenige Tage …

… nein, ich spreche hier nicht vom Fest der Feste, das in der Dunkelheit der kurzen Tage mit Kerzenschein brilliert und so manchen Feuerwehrmann zum Schwitzen bringt.

Ich spreche hier stockend und mit einem Kloß im Hals darüber, dass ich in genau 7 Tagen zum “alten Eisen” gehören werde! (Lasst mir doch bitte noch das bisschen Zukunft in meinen Worten!)

Ich habe mich mit aller Kraft dagegen gewehrt! Aber es hat alles nichts genutzt! Ganz im Gegenteil! Mit unfairen Mitteln werde ich derzeit gebremst und vor vollendete Tatsachen gestellt! Zum ist es mein linkes Knie, das  nach einer wenig ruhmreichen laufakrobatischen Einlage nur Blut und Schmerzen für mich übrig hat, und zum anderen bockt und zickt mein Rücken-Südpol nach einer morgendlichen Trainingsstunde auf dem Rudergerät wie ein zänkisches Weib!

Kann mich mein Körper nicht einfach sanft und zärtlich und so ganz ohne Schieben und Pressen aus dem 49er hinaus- und in eine neue Ära hinüberbegleiten?

Urlaub 2016 – Tagebuch

Alle Jahre wieder und schon beinahe Tradition! Unser Tagebuch ist online!

Du findest es entweder so:

http://foto.bodo.2bs.at/albums/2016/2016-05_Pilgern_Oesterreich_Tagebuch/Maria-und-Jakob.pdf

oder so:

www.brinkmann.at – Pilgern und Wandern : http://www.brinkmann.at/Maria-und-Jakob.pdf

 

Häh? Maria und Jakob? Ist da jemand leicht “fremd gegangen”? Um die Spannung zu bewahren, habe ich nur einen Tipp: Lesen und Verstehen!

Viel Spass beim Durchblättern, Lesen!

 

Valencia 2

Kaum zu glauben, dass seit unserem wunderschönen Ausflug nach Valencia schon wieder gut zwei (2!!!) Monate vergangen sind. Das Schöne aber ist, dass es auch wunderschöne Fotos gibt – exklusiv unter:

http://foto.bodo.2bs.at/2016/Valencia/

🙂